Landhaus Unewatt Eingang mit Gästen

Radwandern auf der Mühlentour

Erstellt am:
24. 07. 2015

Radwandern auf der Mühlentour

Die Mühlentour startet am Glücksburger Wasserschloss und schlängelt sich entlang des Mühlenteiches bis nach Rüde. Die Mühlentour in Richtung Langballigau verlangt ein bisschen Einsatz an den Pedalen, dafür werden Sie jedoch mit einem atemberaubendem Panorama über die Förde und der wunderschönen hügeligen Landschaft belohnt.

Weiter geht es in das malerische Dorf Unewatt. Hier bietet sich eine Verschnaufpause im Landhaus Unewatt an. Für Ihre Stärkung bieten wir saisonale Gerichte mit Zutaten aus der Region, frisch für Sie zubereitet. Lassen Sie Ihre Einkehr bei einem Kaffee oder Cappuccino ausklingen, bevor es weiter geht zu den technischen und touristischen Höhepunkten der Region, nämlich dem Landschaftsmuseum Unewatt zu dem auch zwei Mühlen mit voll funktionsfähiger Technik zählen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team vom Landhaus Unewatt